03 Asala Amir Raa -
  • Stockmaß: 155cm
  • Farbe: Rappe
  • Abstammung: v. KH Khalf Leyl a.d. Nea Syrah el Sadik v. Al Shuhruf

Asala Amir Raa ist ein typvoller junger Mann, der durch sein menschenbezogenes Wesen sofort die Herzen erobert. Er ist rein ägyptisch gezogen, aus der berühmten Zucht von Herrn Dr. Nagel. Seine schwarze Farbe vererbt er reinerbig (homozygot) und auch Bewegungen und Exterieur können sich sehen lassen!

Der Hengst ist SCID und CA frei.

Mehr Informationen
01 Sharaf Fareed AB -
  • Stockmaß: 158cm
  • Farbe: Rappe
  • Abstammung: v. FM Shah Nasaa a. d. Heartof Fire v. Aldaran

Sharaf Fareed AB ist ein wunderschöner, typvoller, langbeiniger Junghengst aus reinen Leistungslinien.

Seine Mutter ist unsere russisch - polnisch gezogene Ausnahmestute Heart of Fire, die selbst eine Stutleistungsprüfung im Feld mit einem Fremdreitertest von 8,5 abgelegt hat. Sie war die einzige AV Stute im Starterfeld und gewann die Leistungsprüfung vor den Warmblutstuten die auch an der Prüfung teilnahmen. Heart of Fire ist eine Tochter unserer aus den USA importierten Padrons Mahogany Tochter YA Heartbreaker die aufgrund der Nachkommensleistung ihrer Nachzucht vor allem im Distanzsport Elitestute ist. Ihre Kinder sind bis zur WM Qualifikation, Florac Teilnahme und zahlreichen 160ern erfolgreich, und inzwischen sind es schon wieder die Enkelkinder aus den verschiedensten Hengsten die bis 160km erfolgreich laufen. Alleine aus ihrer Tochter Heardluck von Aichal sind 3 Nachkommen derzeit bis 160km erfolgreich im Distanzsport unterwegs.

Der Vater von Sharaf Fareed AB, unser ägyptischer Hengst FM Shah Nasaa ist für alle arabischen Rassen gekört und hat selbst die Distanzleistungsprüfung sowie eine Stationsprüfung abgelegt. Er hat herausragende Leistungsvererber wie Gharib, Hadban Enzahi und Al Kidir im Pedigree sodass es nicht verwunderlich ist dass selbst seine Partbred Araber Kinder beim Bayrischen Warmblutzuchtverband anerkannt und hoch prämiert werden. Seine erst Halbblut- Tochter Lateefa AB ist jetzt 5 jährig und bereits A-Dressur Sieger und war auch bereits auf einer Schau hoch erfolgreich.

Sharaf Fareed AB's erste Stutfohlen sind 2017 geboren und begeistern durch eine sehr typvolle Erscheinung gepaart mit korrektem Exterieur und der Langbeinigkeit und Größe ihres Vaters. Sie bewegen sich taktrein und ausbalanciert weiters lassen die Grundgangarten keine Wünsche offen und charakterlich sind sie einmalig.

Homozygoth Rappe (getestet)

Stockmaß: 158cm - 4jährig, Bandmaß: 165cm, Röhrbein: 20cm, Brustumfang: 180cm

gekört 2017 beim ZSAA mit 7,4 (8/8/7/8/7/7/7)

CA/SCID frei

Samenversand auf Anfrage

https://www.youtube.com/watch?v=I4dHn3Rnjwc

 

Mehr Informationen
01 Lord Fernando AB -
  • Stockmaß: 173 cm
  • Farbe: Dunkelbraun
  • Abstammung: v. Lamborghini Boy a.d. Escarda v.Fernando (Holsteiner)

Lord Fernando AB ist ein Dressurhengst der Extraklasse mit hervorragender Springveranlagung. Dies wird durch die HLP (30-Tage-Test) in München Riem 2009 bestätigt, die er mit der hervorragenden Note von 8,4 ablegte. Hierbei war keine Note unter 8,0. Seine Klasse und Doppelbegabung stellte er auch als Sieger des 70 Tage Testes in Stadl Paura 2010 und als Körungssieger 2011 in Österreich unter Beweis (Video1) (Video2). Er ist für Bayern, den Zfdp und Österreich zugelassen. 2011 und 2012 machte er mit sehr guten Ergebnissenbei Spring- und Dressurprüfungen auf sich aufmerksam. Sein Vater Lamborghini Boy hat sich in jungen Jahren für das Bundeschampionat Springen qualifiziert und 12jährig noch S-Dressur gewonnen.
Der ebenfalls gekörte Hengst "Le Grand Plaisir AB" ist sein Vollbruder.
Seine Mutter Escarda hat S-Springen gewonnen und hat bei Ihrer Stutleistungsprüfung für Springveranlagung eine 10,0 erhalten.

Weitere Informationen über die Deckbedingungen finden Sie HIER.

Mehr Informationen
02 Lamborghini Boy (Zuchtbegründer)+ -
  • Stockmaß: 172 cm
  • Farbe: Dunkelbraun
  • Abstammung: v. Le Grand I a.d. Ithaka v. GrMartell II

Ein imposanter Hengst – mit einer Ausstrahlung, die jeden in seinen Bann zieht. Dabei noch doppelveranlagt und erfolgreich bis zur schweren Klasse. Seriensiege 5 und 6. Jährig in der Klasse M. Nach Verletzung 10 jährig in den Dressursport und 12 jährig S-erfolgreich. Bis jetzt gibt es 13 Nachkommen, die meist doppelveranlagt und mit Amateuren erfolgreich im Sport sind. Darunter zwei gekörte Söhne – Le Grand Plaisier und Lord Fernando AB.

Nachzucht:

Lilly Marlen a. d. Escarda, Stutleistungsprüfung, Zuchtstute, verkauft

Lilly Marlen (Emma Peel) a. d. Escarda geb. 2000 Stutleistungsprüfung, Springen bis L, Zuchtstute 3 Fohlen, 2 davon prämiert, eines davon PbA von FM Shah Nasaa

Evita Stutleistungsprüfung, verkauft

Le Phantom a. d. Escarda, verkauft

Le Figaro verkauft

Le Grand Plaisir AB (Lord of the Dance AB 2004) gekört, Sporterfolge, verkauft

Lord Fernando AB Siegerhengst Körung, prämiert, HLP Sieger, im Dressur und Springsport erfolgreich.

Ragazza Springerfolge Klasse A, verkauft

Hengst a. d. Fiorella, Springerfolge bis Klasse L, verkauft

Everybody's Darling AB geb. 2008 Stutleistungsprüfung, prämiert, bereits ein prämiertes Fohlen v. Lingh

Le Grand Chameur geb. 2010 Fohlenprämie

Electra AB a. d. Escarda geb. 2011

Flavilla AB a. d. Fiorella geb 2013 Fohlenprämie

Escalera AB a. d. Escarda geb. 2013

 

Mehr Informationen
04 Aichal (Zuchtbegründer und Elitehengst VZAP)+ -
  • Stockmaß: 152 cm
  • Farbe: Dunkelfuchs
  • Abstammung: v. Amal a.d. Aicha v. Little Star

Aichal war unser Zuchtbegründer und als gekörter Araberhengst sicher einer DER Leistungsvererber im deutschen Distanzsport.

Seine Nachzucht kann sich sehen lassen

  • Abou Aichan a.d. Heartbreaker v. Padron´s Mahogany - 2010 auf der Longlist für die Distanz-WM in Kentucky
  • Ariella a.d. Aristaza v. Negatraz: prämiert, leistungsgeprüft und 2012  11. Platz bei der WM für junge Distanzpferde über 120km in Babolna
  • Aichazim a.d. Heartbreaker: 4. Platz der Meisterschaft für junge Distanzpferde
  • Aicharim a. d. Heartbraker Zwillingsbruder von Aichazim
  • Heavens Dream AB: a.d. Heartfever v. Mirok Monpelou 2010 prämiert
  • Abdul a.d. Shawa v. El Aswad HLP-Sieger
  • Ashouk a.d. Shawa v. El Aswad HLP
  • Heartluck a. d Heartbraker bereits selbst sehr erfolgreiche Nachzucht
  • Acatenango a. d. Heartbeaker Distanzerfolge
  • Heart of Glory a. d Heartbraker Distanz- und Dressurerfloge
  • Abayan a. d. Heartfever Distanz- und Westernerfolge
  • Aladin a. d. Heartfever
  • Ascari a. d. Heartfever

 

Aichal ist Großvater von dem international erfolgreichen Distanzpferd Mirage v. Miropol a.d. Heartluck v. Aichal und dem gekörten Hengst Angel´s Dream v. Abdul (Aichal) a.d. Heartluck v. Aichal.

Mehr Informationen
04 FM Shah Nasaa -
  • Stockmaß: 158 cm
  • Farbe: Schimmel
  • Abstammung: v. Nashki a.d. Dahmraks Asjah bint Ashira v. El Thay Shah Manial (rein ägyptisch, asil (Familie: Dahman Shawan)

Bei der Frühjahrskörung des VZAP im März 2011 wurde der Hengst für alle arabischne Rassen gekört. In Österreich wurde Shah Nasaa  für Anglo- und Partbredaraber gekört.

Aufgrund der Eigenleistung von FM Shah Nasaa kann die Nachzucht aus eintragungsfähigen Müttern beim bayerischen Pferdezuchtverband in das Hauptstutbuch I eingetragen werden und Fohlen erhalten "Bayern" Papiere und natürlich auf Wunsch auch einen Bayern Brand. Dies ist gleich einem, bei einem anderen WB-Verband gekörten Warmblüter.

2010 HLP Stadl Paura 7,53

2012 HLP im Distanzsport

2012 stellte er bei der Landesschau in Bayern das Siegerstutfohlen Lateefa (Partbred Araber)

2015 wurde Ecrina AB v. FM Shah Nasaa a. d. Electra prämiert und war im Endring bei der Stutbuchaufnahme in Malching (Hengststation Holzeder)

Unser "Nasenbär" ist ein verschmuster, braver, menschenbezogener,  durchtrainierter Athlet, der mit seinem "Herrn" durch dick und dünn  galoppiert, denn die Galoppade ist aus "Tausend und Einer Nacht" - den  Boden verachtend und nie berührend!
Unser Nasenbär vererbt ein unglaublich korrektes Fundament. Alle seine Fohlen sind so langbeinig wie er selbst -  sie sind edel und traben und galoppieren in den Himmel! Auch vererbt er viel Pigment.

FM Shah Nasaa verfügt bei den Distanzritten über beste Regenerationsfähigkeiten sehr kurze Erholungszeiten und zeichnet sich durch seine konstanten Leitungen aus.

Der Hengst ist SCID und CA frei.

Mehr Informationen
04 Angels Dream AB -
  • Stockmaß: 153 cm
  • Farbe: Kohlfuchs
  • Abstammung: v. Abdul a. d. Heartluck v. Aichal

Angels Dream ist ein wunderschöner, rittiger und bewegungsstarker  Hengst, der sich zu präsentieren weiß und dabei immer brav und sehr gut zu händeln ist.

Die Fohlen von Angel's Dream überzeugen voll. Er vererbt sehr typvoll, edel und ganggewaltig!
Kurze Köpfe mit viel Dish und gut angesetzten Hälsen, wie sein Großvater Aichal auf den er ingezogen ist!
Sein Fohlen Abou Simbel wurde 2011 in Ansbach prämiert und Sieger seiner Klasse.

Sein Vater Abdul war HLP-Sieger in Stadl Paura und ist bis heute noch  führend. Seine Mutter Heratluck ist die Vollschwester zum international  erfolgreichen Distanzpferd Abou Aichan, der sich mit Angelika Bruckner  für die WM 2010 in Kentucky qualifizierte und den Distanzritt in Florac  über 160 km im September 2010 erfolgreich beendete.

Der Hengst ist SCID und CA frei.

Verkauft!

Mehr Informationen
05 Aldaran + -
  • Stockmaß: 158 cm
  • Farbe: Braun
  • Abstammung: v. Vympel a.d. Ramirah Top (rein russisch), HLP

Am Samstag 08.02.14 hat uns unser rein russischer Vollblutaraber-Deckhengst Aldaran überraschend verlassen. Er galoppiert jetzt, nach 10 Jahren Zuchteinsatz auf unserem Gestüt, auf den immergrünen Weiden. Er lebt in seinen schönen Töchtern Heart of Fire AB und Hafhafa AB weiter.

Unser Aldaran konnte seinen Vater Vympel nicht verbergen - er vererbte  durchschlagend seinen bestechenden Typ. Seine Mutter Ramirah von Top hat  ihm sein gute Leistungsvermögen mit sehr gutem Fundament weitergegeben.

Seine Rapp-Tochter Heart of Fire ist sicherlich eine der schönsten  Stuten unseres Gestüts - prämiert und leistungsgeprüft gegen Warmblüter  mit einer 8,5 für Rittigkeit vom Fremdreiter.

2012 stellte er auf der Landesschau in Bayern das Siegerhengstfohlen Achill AB a.d. Heartfever v. Mirok Monpelou.

Der Hengst war SCID frei.

Mehr Informationen