Home » Zucht » Vollblutaraber
01 Sharaf Fareed AB -
  • Stockmaß: 158cm
  • Farbe: Rappe
  • Abstammung: v. FM Shah Nasaa a. d. Heartof Fire v. Aldaran

Sharaf Fareed AB ist ein wunderschöner, typvoller, langbeiniger Junghengst aus reinen Leistungslinien.

Seine Mutter ist unsere russisch - polnisch gezogene Ausnahmestute Heart of Fire, die selbst eine Stutleistungsprüfung im Feld mit einem Fremdreitertest von 8,5 abgelegt hat. Sie war die einzige AV Stute im Starterfeld und gewann die Leistungsprüfung vor den Warmblutstuten die auch an der Prüfung teilnahmen. Heart of Fire ist eine Tochter unserer aus den USA importierten Padrons Mahogany Tochter YA Heartbreaker die aufgrund der Nachkommensleistung ihrer Nachzucht vor allem im Distanzsport Elitestute ist. Ihre Kinder sind bis zur WM Qualifikation, Florac Teilnahme und zahlreichen 160ern erfolgreich, und inzwischen sind es schon wieder die Enkelkinder aus den verschiedensten Hengsten die bis 160km erfolgreich laufen. Alleine aus ihrer Tochter Heardluck von Aichal sind 3 Nachkommen derzeit bis 160km erfolgreich im Distanzsport unterwegs.

Der Vater von Sharaf Fareed AB, unser ägyptischer Hengst FM Shah Nasaa ist für alle arabischen Rassen gekört und hat selbst die Distanzleistungsprüfung sowie eine Stationsprüfung abgelegt. Er hat herausragende Leistungsvererber wie Gharib, Hadban Enzahi und Al Kidir im Pedigree sodass es nicht verwunderlich ist dass selbst seine Partbred Araber Kinder beim Bayrischen Warmblutzuchtverband anerkannt und hoch prämiert werden. Seine erst Halbblut- Tochter Lateefa AB ist jetzt 5 jährig und bereits A-Dressur Sieger und war auch bereits auf einer Schau hoch erfolgreich.

Sharaf Fareed AB's erste Stutfohlen sind 2017 geboren und begeistern durch eine sehr typvolle Erscheinung gepaart mit korrektem Exterieur und der Langbeinigkeit und Größe ihres Vaters. Sie bewegen sich taktrein und ausbalanciert weiters lassen die Grundgangarten keine Wünsche offen und charakterlich sind sie einmalig.

Homozygoth Rappe (getestet)

Stockmaß: 158cm - 4jährig, Bandmaß: 165cm, Röhrbein: 20cm, Brustumfang: 180cm

gekört 2017 beim ZSAA mit 7,4 (8/8/7/8/7/7/7)

CA/SCID frei

Samenversand auf Anfrage

https://www.youtube.com/watch?v=I4dHn3Rnjwc

 

Mehr Informationen
03 Asala Amir Raa -
  • Stockmaß: 155cm
  • Farbe: Rappe
  • Abstammung: v. KH Khalf Leyl a.d. Nea Syrah el Sadik v. Al Shuhruf

Asala Amir Raa ist ein typvoller junger Mann, der durch sein menschenbezogenes Wesen sofort die Herzen erobert. Er ist rein ägyptisch gezogen, aus der berühmten Zucht von Herrn Dr. Nagel. Seine schwarze Farbe vererbt er reinerbig (homozygot) und auch Bewegungen und Exterieur können sich sehen lassen!

Der Hengst ist SCID und CA frei.

Mehr Informationen
04 FM Shah Nasaa -
  • Stockmaß: 158 cm
  • Farbe: Schimmel
  • Abstammung: v. Nashki a.d. Dahmraks Asjah bint Ashira v. El Thay Shah Manial (rein ägyptisch, asil (Familie: Dahman Shawan)

Bei der Frühjahrskörung des VZAP im März 2011 wurde der Hengst für alle arabischne Rassen gekört. In Österreich wurde Shah Nasaa  für Anglo- und Partbredaraber gekört.

Aufgrund der Eigenleistung von FM Shah Nasaa kann die Nachzucht aus eintragungsfähigen Müttern beim bayerischen Pferdezuchtverband in das Hauptstutbuch I eingetragen werden und Fohlen erhalten "Bayern" Papiere und natürlich auf Wunsch auch einen Bayern Brand. Dies ist gleich einem, bei einem anderen WB-Verband gekörten Warmblüter.

2010 HLP Stadl Paura 7,53

2012 HLP im Distanzsport

2012 stellte er bei der Landesschau in Bayern das Siegerstutfohlen Lateefa (Partbred Araber)

2015 wurde Ecrina AB v. FM Shah Nasaa a. d. Electra prämiert und war im Endring bei der Stutbuchaufnahme in Malching (Hengststation Holzeder)

Unser "Nasenbär" ist ein verschmuster, braver, menschenbezogener,  durchtrainierter Athlet, der mit seinem "Herrn" durch dick und dünn  galoppiert, denn die Galoppade ist aus "Tausend und Einer Nacht" - den  Boden verachtend und nie berührend!
Unser Nasenbär vererbt ein unglaublich korrektes Fundament. Alle seine Fohlen sind so langbeinig wie er selbst -  sie sind edel und traben und galoppieren in den Himmel! Auch vererbt er viel Pigment.

FM Shah Nasaa verfügt bei den Distanzritten über beste Regenerationsfähigkeiten sehr kurze Erholungszeiten und zeichnet sich durch seine konstanten Leitungen aus.

Der Hengst ist SCID und CA frei.

Mehr Informationen
11 Heart of Fire AB (Prämiert, SLP) -
  • Stockmaß: 152 cm
  • Farbe: Rappe
  • Abstammung: v. Aldaran a.d. YA Heartbreaker v. Padron's Mahogany (russisch-polnisch), prämiert, SLP

Heart of Fire ist eine absolut vererbungsstarke prämierte und leistungsgeprüfte Rappstute aus unserer Zucht. Sie hat eine hervorragende Feldleistungsprüfung zusammen mit Warmblütern in Buch/Rimbach abgelegt. Ihre Rittigkeit wurde vom Fremdreiter mit 8,5 belohnt.

Sie ist Mutter von prämierten Kindern, sowie unseres gekörten Sharaf Fareed AB v. FM Shah Nasaa.

Heart of Fire ist aus unserer Elitestute YA Heartbreaker. Diese ist Mutter vieler sehr erfolgreicher internationaler Distanzpferde wie z. B. Abou Aichan v. Aichal 160km, Ali Baba . Aldaran 160km und Mutter von Heartluck v. Aichal die ihrerseits Mutter von über 160km erfolgreichen Nachkommen ist.

Vater von Heart of Fire ist Aldaran der selbst leistungsgeprüft, und Vater von Pferden die über 160km erfolgreich sind ist.

 

Nachzucht:

  • Heavens Fire v. Aichal
  • Heavens Soraya v. Angels Dream
  • Sharaf Fareed AB v. FM Shah Nasaa
  • Angel's Heartbraker v. Angels
  • Simply the Best v. GT Shardh
  • Heavens Starlight v. Asala Amir Raa
  • Heavens Midnight AB v. Asala Amir Raa

Mehr Informationen
12 Ariella (Prämiert) -
  • Stockmaß: 154 cm
  • Farbe: Fuchs
  • Abstammung: Ariella v. Aichal a.d. Aristaza v. Negatraz

Ariella wurde 4jährig prämiert, und hat am 10. September 2008 in Buch mit Warmblütern eine sehr gute Leistungsprüfung abgelegt.

Ariella bestritt 2010 mit ihrer Reiterin Helga Wunderer (Fürstenfeld, Österreich) ihre ersten Distanzritte und war dabei sehr erfolgreich. Bestritten wurden 3 Ritte zu je 60km. Beim ersten Ritt in Babolna (Ungarn) konnte bei einem sehr großen Starterfeld der ausgezeichnete 12te Platz mit einer Durschnittsgeschwindigkeit von 15,9km/h erreicht werden. Bei dem letzten Ritt 2010 in Wies (Österreich) konnte sie mit ihrer Reiterin den dritten Platz in der steirischen Landesmeisterschaft erreichen.  Außerdem wurde sie erfolgreich bei Dressurprüfungen vorgestellt.

Im Jahr 2011 startete sie bei 2 Ritten über 80km. Beide Ritte konnten mit sehr guten Ergebnissen beendet werden. Ein 6. und ein 4. Platz und der 2. Platz mit der steirischen Mannschaft bei der Mannschaftsmeisterschaft konnten erreicht werden. Ariella hat mit diesen Erfolgen auch die Qualifikation für internationale Ritte. Der weiteren Karriere steht somit nichts mehr im Wege.

2012 bestritt Ariella AB mit ihrer ständigen Reiterin Helga Wunderer in Babolna/ Ungarn bei 32 Grad im Schatten ihren ersten internationalen Distanzritt über 80 km. Bei einem Starterfeld von 49 Pferden belegten die beiden in einer Zeit von 16,9 km/h einen hervorragenden 9. Platz!

Als einer der Höhepunkte in der erst jungen Karriere von Ariella wurde die WM der jungen Pferde ins Auge gefasst. Nach einer sehr guten Vorbereitungszeit wurde das Rennen von 9 - 12 August 2012 im ungarischen Babolna in Angriff genommen. Die Strecke von 120km wunde von über 30 Reitern aus 15 Nationen bestritten. Ariella konnte mit der Weltelite sehr gut mithalten und beendete das Rennen auf dem ausgezeichneten 11. Platz mit einer Geschwindigkeit von 16,9km/h und besten Werten.

Gleich beim ersten Ritt 2013 in Babolna über 120km int. konnte wieder ein sehr guter 6. Platz erreicht werden. Ariella macht uns mit ihrer enormen Leistungsbereitschaft, Rittigkeit und extrem kurzen Erholungszeiten sehr viel Freude. Im August 2013 ist es dann soweit. Der erste 160km Ritt im Niederländischen Leersum wurde geplant und dann in die Tat umgesetzt. Trotz sehr anspruchsvollen Bedingungen, und einer sehr technischen Strecke konnte die junge Stute eine ausgezeichnete Leistung zeigen. Sie beendete das Rennen auf dem 5ten Platz und gewann den Konditionspreis.

Die Saison 2014 begann mit einem ersten Platz und Best Condition beim CEI** in Babolna über 120km.

WEG Normandie 2014 Bericht

Die Saison 2015 begann wieder im ungarischen Babolna - diesmal mit 160km CEI3* - mit dem ersten Platz und der Best Condition.

Im September folgte die EM Distanz in Samorin (SVK). Ariella konnte diese erfolgreich beenden und landete auf dem 32. Platz. Die eifrige Stute hat wieder einmal ihre Klasse im Kreis der Elite Europas bewiesen. Wir sind überaus stolz auf diese Leistung!

2016 wurde die überaus erfolgreiche Reitkarriere (3x 160km erfolgreich absolviert - 2x davon Best Condition) der außergewöhnlichen Stute noch mit kleineren Ritten und der Teilnahme an der WM in Samorin abgerundet. "Es war eine Ehre für mich diese wunderbare Stute reiten zu dürfen"  - Zitat Helga Wunderer.

2017 ist sie wieder in den heimatlichen Stall zurückgekehrt da sie auch überaus wertvoll und wichtig für die Zucht ist! Sie wird uns sicherlich auch mit ihren Fohlen so viel Freude machen wie mit ihrer sensationell guten Arbeitseinstellung, Willigkeit und absoluten Verlässlichkeit!

Nachzucht:

Shah Jahan AB v. Sharaf Fareed AB

Mehr Informationen
16 Haria Bint Nasaa AB -
  • Stockmaß: 151cm
  • Farbe: Rappe
  • Abstammung: v. FM Shah Nasaa a.d. Heartluck v. Aichal

Haria Bint Nasaa ist eine homozygoth schwarze Stute die mit ihrer hervorragenden Abstammung und ihrem unglaublich sanftmütigen Wesen eine absolute Bereicherung unserer Stutenherde ist.

Mutter von Haria Bint Nasaa AB ist unsere Heartluck von Aichal. Heartluck ist Tochter der Elitestute YA Heartbreaker die Nachzucht bis CEI*** 160km nachzuweisen hat. Heartluck selbst ist Vollschwester unseres CEI *** erfolgreichen Abou Aichan und Mutter unserer CEI*** erfolgreichen Stute Hariya ED und einiger bis CEI** 120km erfolgreicher Pferde aus unserer Zucht.

Ihr Vater FM Shah Nasaa ist unser doppelt leistungsgeprüfter und für D und Österreich gekörter Ägypter Hengst. Er hat zahlreiche prämierte Nachkommen und auch schon sporterfolgreiche Halbblüter aus unseren Holsteiner Stuten.

Haria Bint Nasaa AB hat 2017 mit Azraf AB von unserem Asala Amir Raa ein hervorragendes homozygtohes schwarzes Hengstfohlen zur Welt gebracht.

 

Nachzucht:

  • Avatar v. Aldaran
  • Azraf AB v. Asala Amir Raa

 

 

Mehr Informationen
17 Alia Bint Nasaa AB -
  • Stockmaß: 151cm
  • Farbe: Fuchs
  • Abstammung: v. FM Shah Nasaa a. d. Aristaza

Alia Bint Nasaa AB ist eine typvolle polnisch - ägyptische Fuchsstute die durch ihr zauberhaftes Wesen und ihre fliegenden Bewegungen besticht. Ihre leistungsorientierte Abstammung lässt keine Wünsche offen.

Mutter ist unsere Elitestute Aristaza die u. a. mit Ariella von Aichal eine bis 160km erfolgreiche Stute gebracht hat.

Ihr Vater unser ägyptischer Hengst FM Shah Nasaa ist für alle arabischen Rassen gekört und ist selbst Distanzleistungsgeprüft und hat auch eine Stationsprüfung abgelegt. Er hat herausragende Leistungsvererber wie Gharib, Hadban Enzahi und Al Kidir im Pedigree sodass es nicht verwunderlich ist dass selbst seine Partbred Kinder beim Bayrischen Warmblutzuchtverband anerkannt und hoch prämiert werden.

 

Nachzucht:

Aijad AB v. Angel's Dream

Allegra AB v. Angel's Dream

Aurelia Gold AB v. Aurilla Gold

Mehr Informationen
23 Hafhafa AB -
  • Stockmaß: 156cm
  • Farbe: braun
  • Abstammung: v.Aldaran a.d. Hariya

Wie ihr Name schon verspricht "schwebend, den Boden nie berührend" das beschreibt die große, rahmige elegante Stute wohl am besten. Ihr erstes Fohlen von unserem Sharaf Fareed AB ist ebenfalls groß uns rahmig, sehr im russischen Typ stehend und auch mit dem enormen Bewegungspotential ihrer Mutter ausgestattet.
Diese Qualität hat ihre Gründe: Mutter Hariya ED ist siegreich bis CEI*** 160km und ebenfalls sehr groß, langbeinig, mit großem Bewegungspotential  und vor allem auch mit einer sehr guten Galoppade ausgestattet. Hariya ED ist eine Halbgeschwisteranpaarung auf unseren Elitehengst Aichal. Mutter ist Heartluck von Aichal, die mehrere int. Distanzpferde hinterlassen hat. Heartluck hat nun wieder unsere Elitestute YA Heartbreaker zur Mutter die auch mehrere 160km erfolgreiche Kinder hat - wie Abou Aichan z. B. Hariya's Vater Abdul ebenfalls Aichal Sohn und HLP Sieger hat auch einige Distanzritte erfolgreich absolviert.
Der Vater von Hafhafa AB ist unser rein russischer Hengst Aldaran der leistungsgeprüft ist und Dressur erfolgreich mit einem Jugendlichen war. Er hat trotz weniger Nachzucht sogar Kinder bis 160km im Distanzsport hinterlassen wie z. B Ali Baba aus der YA Heartbreaker.
Nachzucht:
Hediya AB v. Sharaf Fareed AB

Mehr Informationen
Eboria Via Romana -
  • Stockmaß: 156cm
  • Farbe: braun
  • Abstammung: v. Ceborr a.d. Estoria v. Santhos

Eboria, wir nennen die Elli geht mütterlicher wie väterlicherseits auf den seltenen Stamm der Kuhailan Adjuz zurück. Da dieser Stamm ein reiner Leistungsstamm ist, der auch in vielen Trakehner Pedigrees zu finden ist, ist er in der heutigen Vollblutaraberzucht eine Seltenheit geworden.

Ein wenig Geschichte: Diese Mutterlinie gehört zu den alten Bablonaer Stutenlinien, die es dort schon lange nicht mehr gibt. die Stammstute Bant El Arab OA wurde 1885 von Fadlallah El-Hedad in der Wüste für Babolna gekauft und war eine Kohailan Adjuz. Diese Familie gibt es nur noch, weil nach dem Krieg zwei Stuten aus dem Stamm - Bona und Balia, beide asil - die in Deutschland gelandet waren, nach Janow kamen. Beide gingen später zurück nach Babolna. So wie es aussieht sind die alten Familien dort inzwischen ausgestorben. Den Bona Zweig gibt es in Polen wohl auch nicht mehr und der Zweig der Balia ist rar geworden. Unsere "Elli" gehört zum Zweig der Balia.

Elli ist eine sehr im Leistungstyp stehende Stute die sich schwungvoll, elastisch, taktsicher und raumgreifend durch den Körper bewegt. Ich habe selten einen Vollblutaraber mit solchen Reitpferdebewegungen gesehen.

Nachzucht:

  • Esme AB v. Sharaf Fareed AB

Mehr Informationen